Entspannungs-
Behandlung


Einzeltherapie

Schlafstörungen

Stress, Erschöpfung, Burnout

Depressionen

Angst, Panik


Palliative Atemtherapie

< zurück


Sie leiden unter Schlaflosigkeit, liegen wach und können nicht einschlafen?
Oder sie wachen nach kurzer Zeit auf und sind dann nicht mehr in der Lage weiterzuschlafen?
Gedanken beginnen sich zu drehen, und nur quälend langsam vergeht die Zeit?

Was bietet die Atemtherapie?

In der Hinwendung zum Atem und der Vertiefung der Körperwahrnehmung lernen Sie, wie Sie Spannungen verändern können.

Die Atemtherapie beruhigt das vegetative Nervensystem und die Hirntätigkeit.

Konkrete Übungen helfen Ihnen, die nötige Gelassenheit und Geborgenheit zu finden, um einschlafen und sich erholen zu können.